Müritz Airpark - Betreiberkonzept

Den Müritz Airpark, zukünftig bestehend aus einem Flugplatz, einem Fliegerdorf, einer Marina und einem Golfplatz zu betreiben, ist eine große Herausforderung. Die vier Schwerpunkte des Müritz Airparks können unterschiedlicher nicht sein.

Viele bekannte und noch unbekannte Wünsche, Forderungen, Auflagen und Gesetze,  sind mit rechtlichen, steuerlichen und sonstigen Gesetzen aber auch mit betriebswirtschaftlichen Anforderungen in Einklang zu bringen. Vor allem die Berücksichtigung alltäglicher Vorkommnisse und die Sicherstellung der Bedürfnisse zukünftiger Bewohner bereitet einiges an Kopfschmerzen. Unsere Juristen und Steuerberater haben mit der Aufgabenstellung gut zu tun.

Da das Gesamtprojekt zeitlich versetzt ausgeführt wird und die sachlichen Anforderungen völlig verschieden sind, wird es für die drei Bereiche Fliegerdorf, Marina und Golfplatz unterschiedliche Betreibergesellschaften geben. Übergeordnet wird die EBG, Entwicklungs- und Betriebsgesellschaft Müritz Airpark mbH  das Betriebsgeschehen koordinieren.

In den Menübereichen für die einzelnen Schwerpunkte werden die jeweiligen Betreiberkonzepte beschrieben. Wegen des zeitlich versetzten Bauablaufes und Inbetriebnahme werden diese Beschreibungen und Regularien entsprechend unterschiedlich in den Menüs eingepflegt.

Termine

02.06.-03.06.2018
Antik- & Trödelmarkt

bis Oktober monatlich 2 x Markt

31.05. und 03.06.2018
Treffen ca. 40 dänischer Flugzeuge
120 Fliegerfreunde an unserem Buffet

15.06. - 17.06.2018
Bölkow & Friends
Fugzeugtreff der Bölkowfreunde

23.06. - 06.07.2018
Fusion 2018
Flugplatz gesperrt

11. - 12.08.2018
MZ-Trophy
Motorradtreff und -rennen der MZ Freunde

17.08. - 19.08.2018
9. Holzflugtage und Besuch Museum Rechlin

100 Jahre Fliegerei in Rechlin / Lärz

Ansprechpartner Müritz Airpark

Ansprechpartner Flugplatz